Albin und Lila

Sonntag, 18.07.2021, 10 Uhr – Jurte

Achtung: Aufgrund von Hochwasser werden ab sofort alle zukünftigen Veranstaltungen in die Lukaskirche, Kurfürstenstraße 46, 67061 Ludwigshafen, verlegt! Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Divider
Albin und Lila

Ein Theaterstück nach dem Buch von Rafik Schami

Alles läuft prima auf dem Bauernhof. Die Schweine suhlen sich in ihrer Pfütze, die Hühner scharren und picken und der Hahn hat einen prächtigen Misthaufen. Alle sind glücklich und zufrieden.

Alle? – Nein, nicht alle.

Das Schwein Albin ist unglücklich. Denn alles an Albin ist weiß – Rüssel, Schwarte und Ringelschwänzchen. Kein Schwein will mit „Quarkhaufen“ Albin spielen. Gerade als er wieder mal unglücklich in seinem alten Autoreifen hockt, trifft er Lila, ein Huhn, das keine Eier mehr legen kann.
Die beiden Außenseiter freunden sich an, erzählen sich Geschichten und betrachten nachts heimlich den Mond. Bald wird Ihnen klar, wie wertvoll ihre Freundschaft ist. Als der fiese Fuchs den Hof bedroht, haben alle durch den cleveren Albin und die mutige Lila noch einmal Schwein gehabt.

Ein Stück über Freundschaft und Außenseitertum. Das Stück kann auch in einer Live-Version mit dem Musiker Laurent Leroi gespielt werden.

MitBärbel Maier, Peer Damminger
MusikLaurent Leroi
KostümeGabi Kinscherf
BühnePeer Damminger und Nicola Graf
Zielgruppeab 5 Jahren
Rechte Hanser Verlag

Natürlich werden hierbei die geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten und alle Maßgaben der Landesbehörden zur Corona-Bekämpfung befolgt, die Anzahl der jeweils zugelassenen Zuschauerinnen begrenzt.

Die Umsetzung dieser Maßnahmen folgt der im letzten Jahr erfolgreich praktizierten Anordnung der Plätze in definierten Quadraten. Klare Wegeführung, Aufklärung über die Maßnahmen und Einrichtungen zur Desinfektion werden gewährleistet. Der Besuch ist nur nach Voranmeldung (unter www.theaterkumpanei.de/ termine) möglich, die dann u.U. gültigen Zugangserleichterungen für geimpfte oder getestete Zuschauerinnen berücksichtigt. Der Eintritt erfolgt auf Spendenbasis. Bei Regen entfallen die Vorstellungen.